Amiando heißt jetzt Xing Events. Sonst ändert sich nix.

„Ab 19. November 2013 firmiert die amiando GmbH unter dem Namen Xing Events GmbH“ stand heute kurz in einer E-Mail mit Absender Xing Events. Lassen wir mal außen vor, dass ich Xing Events nie den Auftrag erteilt habe, mir Werbemails zu schicken, landete die Nachricht heute wenig überraschend in meinem Postfach. Immerhin gehört Amiando bereits seit fast drei Jahren zum Xing Portfolio. 

Aus Amiando wird jetzt Xing Events. Viel mehr ändert sich wohl nicht. Zumindest ist dies der Inhalt der einer E-Mail von xing-events.com, die heute Nachmittag in meinem Postfach gelandet ist.

amiando, Xing, Events, Tickets. Veranstaltung

Die eigentliche Einbindung von Aminando-Events auf der Business Plattform Xing ist ja bereits seit längerer Zeit recht gut umgesetzt. Bleibt zu abzuwarten, ob die kleinen Schwachpunkte wie zum Beispiel „Voranmeldeliste nur bei Amiando aber nicht bei Xing verwendbar“ nun auch ausgebügelt werden.

Leicht macht Xing Amiando Kunden den Umstieg allemal. Den für Veranstalter gilt:

  • Die Anmeldedaten bleiben gleich
  • Bestehende Verträge bleiben unberührt
  • Die AGB werden nicht verändert
  • Individuelle Eventeinstellungen und alle Funktionalitäten bleiben erhalten

Versprochen wird zudem, dass sich Veranstaltungen künftig im Business Umfeld gezielt vermarkten lassen und Zielgruppen punktgenau angesprochen werden können.

Veröffentlicht von

Ulrike

Ich verstehe analoge Bedenken und kann digitalen Mut machen. Und ich übersetze zwischen beiden Welten. In Unternehmen, bei MitarbeiterInnen, im Dienstleistungsumfeld, im Privatleben, auf meinen Blogs. Das ist meine Leidenschaft.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s