Flüchtlinge, willkommen, Demo, Kundgebung , no, pegida

„Einfach so“-Tag: Auf der Flucht zu sein ist keine Urlaubsreise

Mindestens 8.000 Menschen gingen nach Polizeiangaben am 05. Januar 2015 in Stuttgart auf die Straße. Ihr Ziel: Flagge zeigen für kulturelle Vielfalt und ein weltoffenes Miteinander. Ihre Kernaussage: Menschen, die ihre Heimat wegen Krieg, Verfolgung oder sonstigen Katastrophen verlassen müssen, sind in Stuttgart willkommen.

Veröffentlicht von

Ulrike

Ich verstehe analoge Bedenken und kann digitalen Mut machen. Und ich übersetze zwischen beiden Welten. In Unternehmen, bei MitarbeiterInnen, im Dienstleistungsumfeld, im Privatleben, auf meinen Blogs. Das ist meine Leidenschaft.

Ein Gedanke zu „„Einfach so“-Tag: Auf der Flucht zu sein ist keine Urlaubsreise“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s