Ello, mobile, App, iOS, Android

Ello? Gibt’s das noch?

Wer erinnert sich noch an das kostenlose amerikanische Netzwerk, was versprochen hat, ohne Werbung auszukommen? Genau. Ich rede von Ello.  Ello gibt es noch und es ist lebendiger denn je. Aktuell wird Ello V2 beta mit vielen Neuerungen ausgerollt. Die mobile Apps stehen in den Startlöchern.

Ello, mobile, App, iOS, AndroidEllo? Ello? Da war doch was?! Ja, da war ein ursprünglich für Künstler reserviertes Netzwerk, das – wie so viele – kurz in aller Munde war. Zumindest bei den Early Adopters. Auch deshalb, weil es sich selbst verpflichtet hat, keinerlei Werbung zu schalten und auch keine Mitgliederdaten für anonymisierte Profile bereit zu stellen. Und dann waren da noch die wahnsinnig großen Bilder in wirklich guter Qualität. Eine Künstler-Plattform eben.

Ello goes V2 beta

Jetzt rollt Ello Version 2 aus. Eingeflossen ist viel Feedback der Mitglieder. Neben vielen Kleinigkeiten wie dem Editieren per Drag&Drop oder Entwurf-Speicherung könnte die Unterstützung von CodePen interessant sein. Damit können kurze Programme direkt in den Ello-Stream eingebettet werden.

Ein neues, robustes Backend lässt eine schnellere Entwicklung und weitere Features wie Messenger, private Gruppen usw. zu. Wer alle Details sehen möchte: Hier ist die Original-Ello-Liste: https://ello.co/wtf/post/betav2

In den nächsten Tagen werden nach und nach alle Mitglieder auf die neue Version geschaltet.

Ello goes App

Eine weitere, sehnlichst erwartete Lücke wird noch in diesem Frühjahr geschlossen: Die Apps für mobile Endgeräte. Vorgesehen sind im ersten Schritt:

  • mobile App für iOS
  • mobile App für Android

Es bleibt also weiter spannende rund um das – in meinen Augen – Ausnahmenetzwerk. Nachdem technisch kräftig aufgerüstet wurde, scheint der von vielen prophezeite frühe Tod wohl doch noch auf sich warten zu lassen.

Ich jedenfalls glaube weiter an Ello!

Mehr zu Ello

Veröffentlicht von

Ulrike

Ich verstehe analoge Bedenken und kann digitalen Mut machen. Und ich übersetze zwischen beiden Welten. In Unternehmen, bei MitarbeiterInnen, im Dienstleistungsumfeld, im Privatleben, auf meinen Blogs. Das ist meine Leidenschaft.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s